workshop1

Anlässlich des Tipis für die Sauti Kuu Foundation (http://sautikuufoundation.org)
wurde begleitend am 16. und 17. Dezember 2015 einen Workshop angeboten.

Die Frage, ‚was ist dir wichtig’, wurde zunächst durch die Mitarbeiter auf der Banda übersetzt, vorbereitet und reflektiert.
Auch in Hinblick auf das Tipi und dessen Bedeutung, wurden wichtige Begriffe zu Kommunikation und Werten erläutert und gemeinsam erarbeitet.

Anschließend standen Stifte, Farben, Nadeln, viel bunte Wolle und wir zur Verfügung, es wurde in Kleingruppen aufgeteilt und jede Gruppe verständigte sich auf das, was ihr wichtig ist.
Es war beeindruckend, 11 verschiedene Banner entstanden, die präsentiert, positioniert und anschließend zu einem gemeinsamen Wandbild montiert wurden.

Es sind immer dieselben Werte sind, die überall auf der Welt die gleiche Bedeutung und Wichtigkeit haben!

Die jungen Menschen arbeiteten zusammen, probierten alle Materialien aus und zeichneten, malten, stickten, häkelten, obwohl sie manches vorher sicher noch nicht gemacht haben.
Das entstandene Wandbild gab Auskunft über das große Potenzial dieser Gemeinschaft und der positiven Atmosphäre.
Wir waren sehr berührt.

Im Anschluss daran gab es eine Refektionsrunde, es wurde das theoretisch besprochen, was praktisch entstanden war und ganz zu Beginn besprochen wurde.
So entstand ein reflektierter Rahmen, der nochmals schriftlich fixiert wurde.
Am nächsten Tag fertigten alle Jugendlichen Teile eines Sauti Kuu-Banners an, dass zur Weihnachtseier am 20.12. aufgehangen wurde.
Insgesamt entstand aus 10 Einzelstücken ein Banner,das wiederum in der großen Runde präsentiert und besprochen wurde.

Fotos:

Bitte auf der Seitenleiste wählen
Please refer to the sidebar select