Kunstschule Heimat KH 1


Kunstschule Heimat 1

An der Bildung ist der Mensch als ganze Person beteiligt, weil er sie sich nur in der Person aneignen kann.
KH11 KH14-2
Ausrucksstärke und die individuelle soziale Entwicklung

KH 16 KH6

Hier wird das gestalterisch-ästhetische Handeln im Bereich Bildende Kunst, Fotografie, Literatur, elektronische Medien, Licht, Musik, Rhythmik, Spiel, Video, Holz, Drucken, Bildhauen, Lesen, Recherchieren, unterhalten oder alles miteinander kombinieren und ... vieles mehr, spartenübergreifend, gefördert.

KH2 KH10

Kinder und Jugendliche sollen befähigt werden, sich mit Kunst, Kultur und Alltag fantasievoll auseinander zu setzen.
KH8 Die Wahrnehmungsfähigkeit für komplexe Zusammenhänge wird entwickelt, das Urteilsvermögen gestärkt und junge Menschen werden zur aktiven und verantwortlichen Mitgestaltung der Gesellschaft ermutigt.

Kulturbildung
Kultur ist das Produkt und das Ergebnis der Gesellschaft.
Bildung bezeichnet das Vermögen, sich in einer kompliziert und unübersichtlich gewordenen Welt zurechtzufinden.


KH13 KH 15-2

KH 15 Das Entwickeln eigener Ausdrucksformen ermöglicht eine aktive Auseinandersetzung mit der Gesellschaft und hilft bei der Sinnfindung, ermöglicht aktives Mitgestalten gesellschaftlicher Felder.

Das Angebot der Kunstschule-Heimat umfasst verschiedene künstlerische Sparten, interdisziplinäre Angebote für alle Altersgruppen, die in Bezug zueinanderstehen.
KH9 KH5

Die soziale Bildung wird durch die Begegnung jugendlicher Menschen unterschiedlichster sozialer Herkunft ermöglicht. Durch die gemeinsame Arbeit werden soziale Kompetenz und Kommunikations-fähigkeit erlernt.
KH 12

Wir arbeiten spartenübergreifend, sowohl mit festen Öffnungszeiten, als auch in Projekten.

Wir kooperieren
mit Schulen
u.a.
- Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium
- Gertrud-Bäumer-Gymnasium
- Heinrich-Neumann-Schule
- OGS Honsberg

mit Einrichtungen
u.a.
- Caritas
- Stadt Remscheid
- Flüchtlingen
- dem neuen Lindenhof
- Kindertagesstätten
- Akademie Remscheid

arbeiten auch überregional
in anderen Städten und anderen Ländern
beteiligen uns an Ausstellungen, organisieren selbst welche und halten Vorträge

(eine Projekjtauswahl finden sie in der Seitenleiste, zudem arbeiten wir im offenen Angebot prozessorientiert)

Kontaktieren sie uns einfach,ein Anschauen/Besuchen ist immer möglich! Wir freuen uns!

Wir sind Teil des ins-blaue-Kollektivs www.ins-blaue.net (
www.ins-blaue.net/)
und haben auch eine eigene instagramm-Seite: https://
www.instagram.com/kunstschuleheimat/